Juni 2011

08.06.2011 06:29

Rumänien-Projekt geht zu Ende

Liebe Eltern! Von Januar bis Mai 2011 beschäftigten wir uns mit dem Thema „RUMÄNIEN“. Damit die Kinder wissen, wohin unsere „alten Möbel und Spielwaren“ gehen starteten wir dieses Projekt. Wir betrachteten das Land auf dem Globus, lernten Lieder in der Landessprache, kochten, backten und probierten Speisen, beschäftigten uns mit den Wahrzeichen, den Flaggen und dem Geld. Es hat allen viel Spaß gemacht auf diese Entdeckungsreise zu gehen und die Kinder haben viel gelernt und waren mit Freude bei der Sache. Es gab viel Raum zum Fragen und Erforschen. Wir haben wöchentlich eine „Aktivität“ aus unserer Projektmappe angeboten. Nun geht dies Projekt mit dem Gottesdienst am Freitag seinem Ende entgegen. Hier sehen wir nochmals, was es heißt zu teilen und anderen, die nicht so viel haben, etwas abzugeben. Wir fühlen es u.a. beim Brotbrechen und hören es, wenn die ausgewählte biblische Geschichte vom „Teilen der zwei Brote und fünf Fische“ erzählt wird.

Weiterlesen …